Home


Mission Afrika trauert um sein Gründungsmitglied und Mitglied des erweiterten Vorstandes

Prof. Dr. med. G. Freundl.

Seine menschliche Haltung, seine unermüdliche Mitarbeit, sein Rat und sein reicher Erfahrungsschatz werden uns sehr fehlen.

Projekt Area 59


Seit vielen Jahren untertützen wir Waisenkinder im südlichen Afrika in Malawi.

Schwerpunkt unserer Förderung ist hier Gesundheitsfürsorge, Ausbildung und Erhalt eines intakten Familiengefüges.



Ombili Stiftung


Wir engagieren uns   für die Ombili Stiftung.

Seit mehr als 20 Jahren wird  hier den Ureinwohnern Namibias, den San, ein Ort für ihre persönliche und gesellschaftliche Entwicklung gegeben.  Etwa 500 San leben und  arbeiten hier, werden ausgebildet.  In eigenen Schulen und Kindergärten wächst eine neue Generation heran, die in der Lage sein wird  selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben in Namibia teilzunehmen.   

Über uns/

Arbeit in Deutschland

Mission Afrika ist ein Zusammenschluss sozial engagierter Menschen verschiedener Berufsgruppen, die mit der Unterstützung gemeinnütziger Projekte in Afrika ihre jeweiligen Fähigkeiten und Ressourcen zielgerichtet bündeln und einsetzen möchten.


Unsere Tätigkeit erfolgt in der Überzeugung, dass sozial verantwortliches, christlich orientiertes Handeln und Denken der einzige Weg zur Abschwächung des immer größer werdenden globalen Sozialgefälles ist.


Mission Afrika  sammelt Spendengelder für die unterstützten Projekte und  engagiert sich konkret bei der Lösung von Problemen vor Ort.

Die Mitglieder halten Vorträge,  verkaufen Kunsthandwerk aus Ombili und sind auf  Veranstaltungen, wie beispielsweise Weihnachtsmärkte zu Informationszwecken präsent. Wir pflegen den regelmäßigen Austausch  mit den Menschen  in den Projekten und  zu den Freundeskreisen der Ombili-Stiftung.

Copyright © All Rights Reserved